Über uns | URBANIHOF

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs und -50% Versandkosten nach Deutschland

Über uns

Über uns

About us

Unser Weingut Urbanihof in Fels am Wagram wird nun bereits seit über 400 Jahren als  Familienbetrieb geführt und von einer Generation in die jungen Hände der nächsten weitergegeben.

Wir, Sonja und Franz Paschinger, führen unser ca. 40 ha Bio Weingut bereits in elfter Generation. Mit unseren Kindern, Lisa (Absolventin der HBLA für Obst und  Weinbau in Klosterneuburg), Jakob (derzeit noch Schüler der HBLA für Obst und Weinbau in Klosterneuburg) und Julia (Traubensaftliebhaberin und angehende Juristin) steht die zwölfte Generation bereits in den Startlöchern.

Philosophie

Jeden Tag befassen wir uns aufs Neue mit Qualität und Nachhaltigkeit und streben danach  unseren Kundinnen und Kunden nur das Beste bieten zu können. Wir legen größtes  Augenmerk auf gesunde Weingärten und Weine, die begeistern. Wir arbeiten schon seit dem  Jahr 2000 so naturnahe und schonend wie möglich. Seit 2016 sind wir offiziell bio-organisch  zertifiziert, um unser großes Ziel zu erreichen: den nachfolgenden Generationen gesunde  Böden und viel nährreichen Raum für Wachstum zu hinterlassen. Das ist nach unserer festen  Überzeugung die wertvollste Basis für langfristigen Erfolg. 

Unsere Weingärten sind dicht bestockt. Die Erträge werden bewusst niedrig gehalten. Intensive Boden- und Laubarbeit garantieren beste Reifebedingungen der Trauben. 

Seit fünf Jahren wird durch eigene Kompostierung von Pferdemist und Trestern ein sehr reichhaltiger Wirtschaftsdünger erzeugt und nach Fertigstellung in unseren Weingärten  ausgebracht. So garantieren wir auch hier einen gesunden nährreichen Boden.

Terroir

Die terrassenförmigen Stufen des Wagrams bilden ein erstklassiges Fundament für unsere  Weingärten und sind eine geologische Besonderheit, welche in der letzten Eiszeit durch  Bodenhebungen und Senkungen maßgeblich durch Stürme geprägt wurden. Die Terrassen  bestehen aus Löss - einem feinsandigen Lehm, auf dem sich vor allem die Rebe besonders  wohl fühlt. Der Löss lagerte sich durch angewehte Lössmassen auf den von der Ur-Donau gebildeten Terrassen ab und ist heute bis zu 30 Meter mächtig. Unter dem Löss sind auch  Gneis und Schotterschichten auffindbar. 

Der Lössboden ist für unseren Weinbau hervorragend geeignet. Seine großartige  Wasserspeicher- und Nährstoffspeicherfähigkeit stellt eine ideale und mittlerweile fast  unabkömmliche Eigenschaft dar – vor allem im Hinblick auf die stets geringer werdenden  Niederschläge. 

Das Klima am Wagram wird durch diversteste Parameter bestimmt. Vom Norden kommt die  Kühle des Waldviertels, vom Süden die Milde des Donautals und vom Osten warmer  pannonischer Wind. Warme Tage und kühle Nächte lassen sehr ansprechende Fruchtaromen im Wein entstehen. 

Je nach Ausrichtungen, Höhenlage und Bodenverhältnissen gedeihen in den jeweiligen Rieden Weine mit äußerst prägnanten Merkmalen. Die für eine Riede typischen  Charakteristika können oft über Jahrzehnte hindurch verfolgt werden.

Rieden

Der Wagram 

... ist eine Landschaft von üppiger und doch geheimnisvoller Schönheit. Um sie entdecken und genießen zu können, braucht es etwas Ruhe und Gefühl für bleibende Werte im Wandel der Zeit. Hier zählt noch das Wort, die Freundschaft, der Blick in die Augen. In seinen langen, oft tief in den ewigen Löss gegrabenen Kellergassen, in denen jede Form der Hektik Verwunderung auslösen würde, ist die Welt eine andere und das Leben ursprünglicher geblieben.

 

 

Sorten

Der Sortenreichtum des Wagrams ist beispielhaft. Wir haben die verschiedenen Sorten nach deren Bedeutung für unser Bio Weingut gereiht und  mit den ampelografischen Abbildungen und Beschreibungen der Österreich-Wein  Marketinggesellschaft verknüpft. So können Sie ganz einfach im Detail noch mehr über die  aufregenden Traubensorten des Wagrams erfahren.