Lagen

000031

Von Rieden und Böden

Je nach Ausrichtungen, Höhenlage und Bodenverhältnissen gedeihen in den jeweiligen Rieden Weine mit ganz prägnanten Merkmalen. Die für eine Riede typischen Charakteristika können oft über Jahrzehnte hindurch verfolgt werden.

Der Grüne Veltliner fühlt sich in Fels besonders wohl. In unseren Rieden Dorner, Mitterweg, Steinagrund und Brunnthal gedeihen der zarte, spritzige „4U“ sowie komplexe Grüne Veltliner von Weltklasseformat.

Unser Riesling wächst auf der üppigen Lössterrasse der Riede Mitterweg. Er zeichnet sich durch ausgeprägte Harmonie, angenehmen Trinkfluss sowie durch hohe Lagerfähigkeit aus.

Den Chardonnay pflegen und hegen wir in der Riede Leiten, den Sauvignon Blanc in der Riede Wurra.

Unser Stolz sind die Rotweine, die in den Rieden Diebstein (Zweigelt), Dorner (Cabernet Sauvignon ab 2008) sowie Mitterweg (Merlot ab 2008) vorzüglich gedeihen.