Grüner Veltliner - Alte Reben BIO

    0
0 Bewertung(en)

Produktdetails

Grüner Veltliner, Alte Reben BIO
Alkohol: 13,0% vol
Zucker: 3,4 g/l, trocken
Säure: 4,3 g/l

Perfekter Begleiter zur klassischen Wiener Küche mit Tafelspitz, Backhenderl und Schnitzel.


14,00 €
Ältere Jahrgänge werden unter Spezifikationen beschrieben.
-+
Kontakt aufnehmen

Seite teilen:

Sehr aromatisch im Duft nach Grapefruit und "tropischen" gelben Fruchtaromen, Zuckermelone, Ananas und etwas Steinobst, sowie würzige frische Kräuter, im Hintergrund ein wenig erdig-mineralisch.
Am Gaumen kraftvoll und vollmundig, schmelzig, fast cremig, dabei aber recht lebendig, sehr gut balanciert, mit animierendem Frucht-Säure-Spiel, saftige Frucht und im Finish dann zart mineralisch-würzig, sowie sehr lang im Nachhall. Darf ruhig noch einige Monate lagern.
Perfekter Begleiter zur klassischen Wiener Küche mit Tafelspitz & Co.
Verkostungsnotiz WINE TIMES                                     

Rebsorte:

Grüner Veltliner aus 30 jährigen Reben

Qualität: Qualitätswein
Standort:

Dorner, Fels
tiefgründiger Lößboden

Analysedaten:

JG 2018:
Alkohol: 13,0% vol
Zucker: 3,4 g/l, trocken
Säure: 4,3 g/l

 

JG 2017:
Alkohol: 13,0% vol
Zucker: 6,7 g/l, trocken
Säure: 4,1 g/l

Kellertechnik:

Ausbau: kalttemperierte Fermentation (20°C); Abfüllung: August 2017 (JG 2015: März 2016); Önologe: Peter Reiter – Franz Paschinger

Trinkempfehlung:

Serviertemperatur: 8-10 °C; Reifepotential: 2017 - 2022

Speiseempfehlung:

Perfekter Begleiter zur klassischen Wiener Küche mit Tafelspitz, Backhenderl und Schnitzel, auch mit Kartoffelsalat.

Glasempfehlung:

Weißweinglas

Auszeichnung:
Internationaler BIO Weinpreis "GOLD" mit 92 PAR Punkten

Zurück