Cuvee Wagram BIO

    0
0 Bewertung(en)

Produktdetails

Cuvée (Grüner Veltliner, Gelber Muskateller, Welschriesling), Qualitätswein
Alkohol: 12,5% vol
Zucker: 5,5 g/l, trocken
Säure: 5,4 g/l

Guter universeller Speisenbegleiter.


10,50 €
Ältere Jahrgänge werden unter Spezifikationen beschrieben.
-+
Kontakt aufnehmen

Seite teilen:

"Grüner Veltliner, Gelber Muskateller und Welschriesling sind die Basis für dieses Duft-Feuerwerk" steht am Rücken-Etikett. Und das trifft tatsächlich zu, man könnte da lange nur rein riechen. Blütenduft, gelbe tropische Fruchtaromen und kräuterwürzige Noten, wie eine blühende Sommerwiese, je nach Temperatur und Luft wechseln sich die Aromen ab, sehr einladend. Am Gaumen viel saftige Frucht, zart schmelzig und "burgundisch", recht vollmundig und rund, aber mit einer glasklaren feinen Säure, die Lust auf das nächste Glas macht, abgehend. Viel Trinkanimo.               

 (Quelle: Helmut Knall  WINE – GUIDE –AUSTRIA-28.04.2018)

http://verkostungen.wine-times.at/wt_details.php?ID=101667

 
Rebsorte:

Cuvée (Grüner Veltliner, Gelber Muskateller, Welschriesling)

Qualität: Qualitätswein
Boden:

tiefgründiger Lößboden

Analysedaten:

JG 2017
Alkohol: 12,5% vol
Zucker: 5,5 g/l, trocken
Säure: 5,4 g/l

JG 2016:
Alkohol: 12,0% vol
Zucker: 6,1 g/l, trocken
Säure: 5,8 g/l

Kellertechnik:

Ausbau: kalttemperierte Fermentation (18°C); Abfüllung: März 2018; Önologe: Peter Reiter – Franz Paschinger

Trinkempfehlung:

Serviertemperatur: 8-10 °C; am schönsten jung getrunken, jedoch Lagerpotential

Speiseempfehlung:

Guter universeller Speisenbegleiter.

Glasempfehlung:

Weißweinglas


Zurück